Suche

Suche
Alpha60 Logo

Patrice Leconte

* 12.11.1947

Info

Patrice Lecont wurde am 12. November 1947 in Paris geboren. Er arbeitete 25 Jahre lang als Autor und Zeichner von Bildergeschichten für die Zeitschrift Pilote. Im Jahr 1975 gab er sein Regiedebüt mit einer Comic-Verfilmung, 1978 landete er mit der Satire "Die Strandflitzer" über eine Gruppe Urlauber in einem Club Méditerrané einen großen Publikumserfolg in Frankreich. Im Jahr 1997 wurde Lecontes Film "Ridicule" für den Oscar nominiert. In Deutschland fand er sein Publikum mit "Die Frau auf der Brücke" mit der bekannten französischen Vorzeige-Lolita Vanessa Paradis, die als Sängerin und Model nun auch ihre Schauspielkarriere forcierte.

Awards

Regie

Drehbuch

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb